Thermoisolierung

Thermoisolierung

 

Die Thermoisolierung von Abgastechnik Hiller ist eine Hochleistungsbeschichtung zum Bauteilschutz an Kraftfahrzeugen.

Der Bauraum in Fahrzeugen, speziell im Motorraum, wird immer enger. Dadurch wird es notwendig Teile, die an die Abgasanlage angrenzen zu schützen. Im Serienfahrzeugen erfüllen meist Hitzeschutzbleche diesen Zweck, indem sie Strahlungswärme von empfindlichen Bauteilen abhalten. Ein solches Verfahren hat jedoch den Nachteil, dass die eigentliche Wärmeentwicklung am Abgasstrang nach wie vor vorhanden ist und sich der gesamte Motorraum aufheizen kann. Insbesondere bei turbo-aufgeladenen Motoren kann dies zu Problemen (durch aufgestaute Hitze) führen.
Die Lösung für derartige Temperaturprobleme stellt die Thermoisolierung von Abgastechnik Hiller dar. Diese Beschichtung sorgt für eine wirksame thermische Isolierung der Abgasanlage. Die Hochleistungsthermoisolierung von Abgastechnik Hiller besteht aus einer bis 1200°C beständigen Silikatfaser und einer nur 0,2mm starken Edelstahlfolie welche die Faser umschließt und vor Umwelteinflüssen schützt. Die Materialkombination führt dazu, dass nur ein Bruchteil der ursprünglichen Wärmeentwicklung an der Öberfläche der Edelstahlfolie nachzuweisen ist. An derartig isolierten Bauteilen kommt es kaum noch zu Wärmeabstrahlung auf benachbarte Bauteile und die Hitze wird durch die Abgasanlage aus dem Motorraum transportiert.

Mit dieser hoch-effektiven Isolierung können wir für mehr als 600°C niedrigere Temperaturen an der Beschichtungsoberfläche sorgen.

Beschichtet werden können diverse Bauteile aus Edelstahl:

  • Fächerkrümmer
  • Turbokrümmer
  • Turboladergehäuse
  • Downpipes
  • komplette Abgasanlagen.

 

Thermoisolierung - V8 Komplettanlage

Thermoisolierung – V8 Komplettanlage

 

Wir freuen uns über Ihre Anfrage – Kontakt

Abgastechnik Hiller

 

 

 

 

Kommentare sind geschlossen